StartGeschichteBobbahnBobmuseumOlympiade 1936BobabteilungBobwochenSponsorenKontaktImpressum
Wiederaufbau der Bobbahn 2013




Am Dienstag, den 29. Januar 2013 war die Bobbahn komplett fertig und bereit für die erste Fahrt. Noch am selben Abend schlug das Wetter um. Bei Temperaturen von bis zu 15°C und anhaltenden Regenfällen schmolz die Bahn innerhalb von fünf Tagen fast komplett dahin. Vier Wochen Arbeit von zahlreichen freiwilligen Helfern waren fast für die Katz. Nur noch Reste der Eiswände und der Sohle der Bahn blieben übrig.
Der Gedanke aufzugeben lag nahe doch die enthusiastischen Garmischer Bobfreunde warfen die Flinte nicht ins Korn und bauten die Bahn unter unermüdlichem Arbeitsaufwand - oft bis in die Nacht hinein - wieder auf. Der Zeitplan musste um einige Tage verschoben werden doch am 11. Februar 2013 stand die Bahn fahrbereit da und am 12. Februar 2013wurde sie aus ihrem 47-jährigen Dornröschenschlaf wachgeküsst.

Dank allen, die an dieser sporthistorischen Großtat beteiligt waren.

zurück