StartGeschichteBobbahnBobmuseumOlympiade 1936BobabteilungBobwochenSponsorenKontaktImpressum
Bau von historischen Bobschlitten

Fräsarbeiten mit Schreiner Gerhard Brettschneider

Kufenfertigung - Schmied Christian Hausmann

Zusammenbau der Kufen

Fertige Kufen und Holzrohlinge

Feinmechaniker
Peter Danner †

Einbau des Lenkrades mit SCR Vorstand Rolf Lehmann

Vorderachse mit Lenkung

Aufbau des Prototypen

Der fertige Bob-Schlitten

Peter Utzschneider

vordere Seitenansicht

Ausstellung im Bobmuseum

Auf dieser Seite werden einzelne Arbeitsschritte für den Bau eines Historischen Bobschlitten gezeigt. Peter Utzschneider aus Ohlstadt hatte in unzähligen Arbeitsstunden über den Zeitraum von etwa einem halben Jahr mit der Unterstützung von Freunden und Bekannten vier nostalgische Holzbobs im Stil der 30er Jahre gebaut die in punkto Qualität seinesgleichen suchen. Die Geschichte dahinter können Sie auf der Seite „Nostalgiebob von Peter Utzschneider“ lesen. Hier erfahren  Sie auch etwas über die Anfänge des Bobsports in Ohlstadt, wie er zum Bobfahren gekommen ist und warum er gerade einen Holzbob mit diesem Design in seiner kleinen Werkstatt in Ohlstadt baute.

zurück